News Flash

NEUE TERMINE

Sitzung "Geschf. Vorstandschaft"

Do, 16.11.17  19:30

 

(Kickerstube)

 

Nächste Termine

Doppelpassgala
30 Okt 2017 - 20:00 Uhr in
Breisgauhalle

Doppelpassgala
30 Okt 2017 - 20:00 Uhr in
Breisgauhalle

FV Herbolzheim gewinnt das Spitzenspiel gegen Sasbach

 

Schneider-Elf nun Zweiter in der Bezirksliga

FV Herbolzheim – FV Sasbach 3:1 (1:0)

Das war ein toller Fußballnachmittag im Herbolzheimer Sven-Kovacs-Stadion. Ein Sieg im Spitzenspiel und den zweiten Tabellenplatz erobert. Einzig die Gäste aus Sasbach hatten wohl wenig Spaß an der Partie. Die Vorzeichen standen gut und die gesamte Vorstandsriege des FVH strahlte schon vor Spielbeginn mit der neuen Clubheim-Pächterin um die Wette, als Bürgermeister Schilling der Neueröffnung beiwohnte. Die eben genannten hatten noch nicht einmal ihr Sektglas abgestellt, als der Herbolzheimer Spielertrainer Schneider kurz nach Spielanpfiff einnen 35 Meter Schuss an die Latte vom Gästegehäuse setzte. Danach beschnupperten sich beide Teams, keiner wollte zu beginn schon zu viel riskieren. Als Eric Schwarz knapp 25 Meter vor dem Tor gefoult wurde war es erneut Schneider, der mit einem abgefälschten Freistoß die Führung erzielte. Nur eine Minute später hätte Binkert die Führung gleich ausbauen können, aber er war wohl selbst überrascht, dass ihn niemand ernsthaft bedrängte. Kurze Zeit später leitete der einmal mehr sichere Keeper Metzger einen Angriff über drei Stationen ein. Eric Schwarz hatte aber noch nicht genügend Zielwasser und verzog neben das Tor. Zu diesem Zeitpunkt war die Führung mehr als verdient, denn von Sasbach war nicht viel zu sehen. Der FVH gewann die wichtigen Zweikämpfe und überbrückte mit langen Bällen immer wieder das Mittelfeld. Erst 5 Minuten vor der Pause tauchten die Gäste vor dem Herbolzheimer Tor auf, aber die Heimelf kam nicht ernsthaft in Gefahr. Waren die Gäste mit den Gedanken schon beim Pokal-Halbfinale ? In der zweiten Hälfte verstärkte Sasbach  jedenfalls die Offensive. Der eingewechselte Koch setzte gleich zu beginn eine Duftmarke, als er den Ball nur knapp am Tor vorbeischoss. Auf der anderen Seite war es Jan Schinzig, ebenfalls neu im Spiel, der nach einem tollen Pass von Binkert den Ball über das Tor  von Sasbach´s Torwart Sillmann zielte. Herbolzheim hatte Spiel und Gegner im Griff und lauerte auf die Konter, die immer wieder brandgefährlich waren. Nochmal Schinzig und auch Schwarz verpassten kurz nacheinander beste Chancen. Nun kamen die spannendsten 15 Minuten dieses Spiels. Ab der 65. Minute legte Sasbach einen Gang zu und verpasste mit Nigel eine dicke Torchance. Im direkten Gegenzug aber war es wieder einer dieser gefährlichen Konter, der zum 2:0 führte. Moog setzte Schwarz ein, der diesmal kaltschnäuzig ins Tor traf. Der Torjubel war noch nicht ganz verflogen, da konnte sich der FVH schon nicht mehr über die beruhigende Führung freuen. Der Sasbacher Markus Strack konnte den Ball in der 66. Minute fast unbedrängt zum Anschlusstreffer an Metzger vorbeischieben. Wer aber glaubte, das wäre das Startsignal für den Schlussangriff der Gleichauf-Elf gewesen, hatte sich getäuscht. Im Gegenteil, denn von nun an wirkte der FVH noch sicherer in seinen Aktionen. Die Angriffsversuche der Gäste wurden im keim erstickt und die Schneider-Elf verbuchte im Minutentakt Chance um Chance. Der eingewechselte Dennis Reifsteck hätte schon in der 72. Minute alles klar machen können, scheiterte aber an Sillmann. 3 Minuten später machte es der Mittelfeld-Routinier Kastrati besser. Einen Zentimetergenauen Pass aus dem Mittelfeld verwertete er mit einem flachen Schuss ins linke Eck. Die letzten 15 Minuten verwaltete Herbolzheim den Sieg. Sasbach konnte nicht mehr zulegen. Über die gesamte Spieldauer war der FVH Herr im eigenen Haus und verdiente sich den Sieg. Marco Schneider hatte seine Jungs bestens auf dieses Match vorberietet und ging selbst mit einer Note 1 vom Platz. Nun geht es am Karsamtag nach Dottingen, wo der Tabellenvierzehnte die 0:5 Schlappe aus dem Hinspiel wettmachen möchte.

1. Mannschaft

Letztes Spiel

:

FVH - Solvay Freiburg

2:1

nächstes Spiel

FC Tiengen - FVH

So.26.11.17    14:45

 

FuPa

... lade FuPa Widget ...

FV Herbolzheim auf FuPa

2. Mannschaft

Letztes Spiel

:

FVH II - FC Vogtsburg

1:1

Nächstes Spiel

 :

SV Endingen II - FVH II

So. 26.11.17   14:30

Stadionheft (2)

Aktuelles Stadionheft
hier online durchblättern >

Frauen

Letztes Spiel

 
SG Herbolzheim
:
Alem. Zähringen 2
 

4:2

Nächstes Spiel

SG Au-Wittnau 2  - SG Breisgau/Nord

So. 22.10.17   17:00

Sponsoren

Anzeigenkontakt

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt FVH