News Flash

NEUE TERMINE

Sitzung "Geschf. Vorstandschaft"

Do, 01.06.17  19:30

 

(Kickerstube)

 

Nächste Termine

Keine Termine

FVH II – SV Münchweier 2:3 (1:3)

Am vergangenen Mittwoch gastierte, nach drei absolvierten Trainingseinheiten, aus der Ortenau Kreisliga-A Vertreter SV Münchweier bei der „Zweiten“.

Das Spiel begann eigentlich äußerst günstig für die junge, neuformierte Mannschaft um Neu-Trainer Joachim Schilz, denn mit dem eigentlich ersten sauber vorgetragenen Angriff gelang Maurizio Moog nach wenigen Minuten die 1:0 Führung.

Einen langen Ball von Robin Fleck aus der Innenverteidigung konnte er aufnehmen und der Münchweirer Abwehr enteilen um flach ins kurze Eck zu vollenden.

Allerdings gab das der Mannschaft nicht die gewünschte Sicherheit, man wirkte etwas fahrig und nicht handlungsschnell genug in den Aktionen und der Gegner kam so fast postwendend zurück ins Spiel und zum Ausgleich.

In der Folge war das Spiel der jungen Elf nicht schön anzusehen, es mangelte im Aufbau an Tempo als auch an Zielstrebigkeit und Tempowechseln nach vorne.

Folgerichtig fielen zwei weitere Tore für den Gast und es ging mit einem 1:3 Rückstand in die Kabine.

In der Halbzeitpause wurden die Mängel von Trainer Schilz deutlich angesprochen und man nahm sich vor mit Elan und mehr Zug im Spiel aus der Kabine zu kommen.

Dieses Vorhaben gelang: Die Mannschaft stand hinten stabil, ließ wenig durch die gefährlichen Angreifer von Münchweier zu, und agierte nach vorne, speziell gegen Ende der Partie, zielstrebig und mutig.

Die vereinzelten Münchweirer Abschlüsse waren eine sichere Beute für Keeper Johannes Wagner.

Nach einigen Halbchancen unserer Mannschaft, war die erste „dicke“ Möglichkeit ein Schuss aus aussichtsreicher Position von Nachwuchsstürmer Sebastian Keil, welcher unglücklicherweise ans Gebälk krachte und den Weg zurück ins Spielfeld fand.

Fünf Minuten vor Spielende wurden die Mühen der Truppe aber belohnt als aus einem Freistoß von toller Schussposition clever quer gelegt wurde und Maurizio Moog mit einem präzisen Schuss ins obere Toreck den 2:3 Endstand herstellte.

Nach diesem Anschlusstor war die Mannschaft gewillt den Ausgleich, welcher mittlerweile verdient gewesen wäre, zu erzielen, was aber nicht mehr gelang.

Dennoch überwiegt das Positive aufgrund der zweiten Hälfte verbunden mit dem Bewusstsein, dass noch eine Menge Arbeit vor dem gesamten Team liegt.

Nächster Test ist am Samstag, 08.07.2017 um 16:00 auswärts gegen die 1. Mannschaft des SV Schmieheim.

FVH II: Wagner – B. Hibert, Büchner, Fleck, Arnold – Pflieger, T. Schwarz – Siegmund, Hirzler, Moog – Keil

eingewechselt: Kunzer, M. Mall

Tore: 1:0, 2:3 Moog       

Autor: Gregor Büchner

1. Mannschaft

Letztes Spiel

:

VfR Hausen : FVH I

1:1

nächstes Spiel

: :

FVH I

Sa. Saisonende

 

FuPa

... lade FuPa Widget ...

FV Herbolzheim auf FuPa

2. Mannschaft

Letztes Spiel

  :

FVH II - SV Forchheim

2:0

 

Nächstes Spiel

:  

FC Vogtsburg : FVH II

So. 21.05.17   15:00

Stadionheft (2)

Aktuelles Stadionheft
hier online durchblättern >

Frauen

Letztes Spiel

PTSV Jahn Frbg. - SG Breisgau/Nord

2 : 0

Nächstes Spiel

SG Breisgau/Nord - SG Vogtsburg

(Samstag, 5. März 2016)

Sponsoren

Anzeigenkontakt

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt FVH