News Flash

Was geht?

 

 

27.06.2019 um 19:30

Sitzung "geschf. Vorstandssitzung"

 

 Sponsorentafel FVH Sanierung 2019 ist online

2019: FVH feiert

100. Geburtstag

 

27.01.2019 
Auftaktveranstaltung

06.07.2019
Bezirkstag

07.07.2019
Schwimmbadfest

11. bis 14.07.2019
große Jubiläums-Sportwoche

08.11.2019
Festbankett


 

Besucher online

Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online

Nächste Termine

Keine Termine

Spielführer Mario Hess erzielt das Tor des Tages!

Die Gastgeber begannen mit derselben Aufstellung wie gegen den Freiburger FC. Die Gäste standen sehr tief und begnügten sich fast nur auf das Verteidigen. Das machte es dem FVH nicht leicht. Man merkte den Gelb-Schwarzen an, das Spiel unbedingt gewinnen zu wollen. Doch Torchancen blieben in der ersten Hälfte Mangelware.

In Halbzeit Zwei erhöhte der FVH den Druck auf die Untermünstertäler, was in der Folge zu mehreren Chancen führte, die aber zum Leidwesen der Zuschauer nicht genutzt wurden. Eine Standardsituation musste die Entscheidung bringen. Ein Eckball von der rechten Seite, getreten von Mikel Keller, brachte fünf Minuten vor Schluss den Siegtreffer durch den Kapitän Mario Hess: Der Jubel war riesig auf dem Feld und auch von den Zuschauern.

Das Förderteam verlor beim Tabellenzweiten in Nimburg mit 1:4.

Der nächste Gegner ist am Sonntag der FC Freiburg St. Georgen. Spielbeginn in Freiburg ist um
15 Uhr. Das Förderteam empfängt am Samstag die SG Rheinhausen zum Derby. Spielbeginn in Herbolzheim um 16:30 Uhr.

1. Mannschaft

Letztes Spiel:

 :

FV Herbolzheim - SF Elzach-Yach

2:2

Nächstes Spiel

     

:

SV Kirchzarten - FV Herbolzheim
So. .20.10.19    15:00

FuPa

... lade FuPa Widget ...

FV Herbolzheim auf FuPa

2. Mannschaft

Letztes Spiel

fvh

FVH II - FC Vogtsburg

4:2

Nächstes Spiel::

:fvh

SC Wyhl II- FVH II

Sa. 19.10.19  14:15

Frauen

Letztes Spiel

 

Sommerpause

 

Nächstes Spiel

SG Breisgau/Nord - SV Au-Wittnau 2

So. 23.09.18   15:00

Sponsoren

Anzeigenkontakt

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt FVH