News Flash

LED Flutlicht

Ersatzneubau LED Flutlichtanlage

Besucher online

Aktuell sind 285 Gäste und keine Mitglieder online

Nächste Termine

Keine Termine

Mit 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen steht der FVH nun sehr gut da und hat mit dem 4:1 gegen den SC Wyhl deutlich gezeigt, dass sie um die Tabellenspitze mitspielen können. Die 220 Zuschauer sahen ein gutes und schnelles Landesligaspiel, in dem der FV Herbolzheim bereits in der 8. Minute mit einem strammen Schuss aus gut 20 Meter durch Dennis Kaltenbach in Führung ging. Noch vor der Pause, in der 37. Minute, markierte Mirco Barella den 2:0 Pausenstand. Auch in der zweiten Hälfte kamen die Gastgeber schnell ins Spiel. Ali Hassoun erhöhte auf 3:0 in der 49. Spielminute. Die Freude dauerte nicht lange, da nur vier Minuten später Dennis Thoma den Anschlusstreffer für die Wyhler markierte. Danach gab es eine kurze Zeit, in der man dachte, die Gäste aus Wyhl könnten noch was ausrichten. Aber die Abwehr um Kapitän Mario Hess stand sicher und ließ nichts mehr anbrennen. Der in der Halbzeit eingewechselte Ibrahim Bayram machte mit dem 4:1 den Deckel drauf!

Am nächsten Wochenende greift der FVH den Tabellenplatz drei an. Das Auswärtsspiel findet beim FSV Rot-Weis Stegen am Sonntag bereits um 12:30 Uhr statt. Das Förderteam spielt am gleichen Tag in Eichstetten. Spielbeginn um 14:30 Uhr.

1. Mannschaft

Letztes Spiel:

 :

FV Herbolzheim - FC Frbg. St.Georgen

2:1

Nächstes Spiel

     

:

FC Bad Krozingen - FV Herbolzheim
Sa. .08.03.20    15:00

FuPa

... lade FuPa Widget ...

FV Herbolzheim auf FuPa

2. Mannschaft

Letztes Spiel

:fvh

SG Brogg./Tutschf. - FVH II

3:3

Nächstes Spiel::

:fvh

SV Heimbach - FVH II

So. 08.03.20  15:00

Frauen

Letztes Spiel

: 

SG Hochb./Windenr. - SG Nordweil
3:0

Sa. 23.11.19   15:00

 

 

Nächstes Spiel

Winterpause

Sponsoren

Anzeigenkontakt

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt FVH