News Flash

Was geht?

 

 

27.06.2019 um 19:30

Sitzung "geschf. Vorstandssitzung"

 

 Sponsorentafel FVH Sanierung 2019 ist online

2019: FVH feiert

100. Geburtstag

 

27.01.2019 
Auftaktveranstaltung

06.07.2019
Bezirkstag

07.07.2019
Schwimmbadfest

11. bis 14.07.2019
große Jubiläums-Sportwoche

08.11.2019
Festbankett


 

Besucher online

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online

Nächste Termine

Keine Termine

 

Gerechtes Remis im Derby:

 

 

 

FVH – SV Wyhl 0:0

 

 

 

(KH) Am Mittwochabend trafen zwei Mannschaften aufeinander, die vergangene Saison noch zwei Ligen getrennt gespielt hatten. Der Verbandsligaabsteiger aus Wyhl war Gast im Herbolzheimer Stadion beim Aufsteiger aus der Bezirksliga. Viele waren gespannt auf das Derby der Nachbarvereine.

 

Die zahlreichen Zuschauer sahen ein spannendes und gutklassiges Landesligaspiel, das am Ende keinen Sieger fand. Beide Teams standen stabil in der Abwehr und ließen wenig Chancen auf beiden Seiten zu. Während der Anfangsphase waren die Gäste dominierend, konnten ihre Überlegenheit aber nicht in Tore ummünzen. Mit längerer Spieldauer fahnden die Gastgeber aber zunehmend besser in die Partie und setzten durch ihre Konterangriffe stetige Nadelstiche.

 

Auch in Hälfte zwei stand das Spiel lange Zeit auf Messers Schneide. Die Gäste agierten zwar zeitweise zielstrebiger, fanden aber in der gut organisierten Abwehr der Gastgeber und einem aufmerksamen Torhüter Metzger ihren Meister. In der 85. Minute hielt Metzger mit einem Reflex seinen Kasten sauber, als er einen Schuss aus der Nahdistanz gerade noch abwehren konnte. Jubel dann in der 88. Minute, als ein Heber von Bober im Netz zappelte, aber der Treffer wurde wegen Abseitsstellung nicht vom gut leitenden Schiedsrichter anerkannt. So blieb es beim insgesamt leistungsgerechten Unentschieden zwischen den beiden Nachbarvereinen, mit dem der gastgebende FVH besser leben kann und nun mit 7 Punkten aus 4 Spielen einen guten Einstand in die Landesliga feiern konnte.

 

Man of the match, oder besser: „Spieler des Tages“ aus Herbolzheimer Sicht war einmal mehr Petsch, der neben Routinier Schneider mit seine tollen Zweikampfwerten brillieren konnte.

 

Aufstellung:

 

Metzger – Bombelka – Mall – Rieger – Petsch – Schröder (C) -

 

Schwarz (80. Momchilov) – Schneider – Bober – Mücke (60. Kirstetter) – Diebold

 

 

 

1. Mannschaft

Letztes Spiel:

 :

FV Herbolzheim - SF Elzach-Yach

2:2

Nächstes Spiel

     

:

SV Kirchzarten - FV Herbolzheim
So. .20.10.19    15:00

FuPa

... lade FuPa Widget ...

FV Herbolzheim auf FuPa

2. Mannschaft

Letztes Spiel

fvh

FVH II - FC Vogtsburg

4:2

Nächstes Spiel::

:fvh

SC Wyhl II- FVH II

Sa. 19.10.19  14:15

Frauen

Letztes Spiel

 

Sommerpause

 

Nächstes Spiel

SG Breisgau/Nord - SV Au-Wittnau 2

So. 23.09.18   15:00

Anzeigenkontakt

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt FVH