News Flash

Termine beim FVH:

Mo 13.11.23   19:00

Kickerstube

Sitzung Gesamtvorstandschaft

Besucher online

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

Nächste Termine

Keine Termine

Die Hausherren wollten nach dem Auswärts-Dreier unbedingt gegen Bad Bellingen einen Heimsieg einfahren, was ihnen auch eindrucksvoll gelang. Nach einer 10-minütigen Abtastphase nahm der FVH Fahrt auf und dominierte fortan das Spiel. So kam es, dass Patrick Buderer in der 36. Minute zur Führung einschoss. Noch vor der Pause konnte Tom Stubert auf 2:0 erhöhen.
Nach dem Seitenwechsel wurde die Partie etwas ruppiger. Die Gästemannschaft versuchte durch Kampf wieder ins Spiel zu finden. Allerdings gelang es ihnen nicht, sie gingen nur hart in die Zweikämpfe und foulten sehr oft, da die Gelbschwarzen einfach schneller waren. Das Spiel verlor etwas an Klasse aber der FV Herbolzheim konnte durch einen direkt verwandelten Freistoß aus zentraler Position getreten von Mirco Barella auf 3:0 erhöhen. Die Gäste konnten lediglich durch einen Patzer, der sonst so guten Abwehr des FVH, den Anschlusstreffer erzielen. Die Mannen um das Trainerteam von Sano Nothstein und Josef Tohmaz bleiben weiter ungeschlagen und fahren am kommenden Samstag mit breiter Brust nach Wagenstadt zum mit Spannung erwarteten Stadtderby. Anpfiff ist um 14:30 Uhr.

1. Mannschaft

Letztes Spiel:  

  :    


FC Zell -FVH I

2:4

Nächstes Spiel 

 :    


Saisonende

So., xx.xx.24  15:00

 




FuPa

... lade FuPa Widget ...

FV Herbolzheim auf FuPa

2. Mannschaft

Letztes Spiel

 

 

 :    

SV Heimbach - FVH II

4:0


Nächstes Spiel:

 :    

SC Eichstetten - FVH II

abgesagt

Anzeigenkontakt

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!